12v12

Moin Moin, bevor der Tag richtig anfängt, erst mal einen großen, milchigen Kaffee. Nebenbei werden ein paar Kommentare beantwortet. Wobei mir noch nicht wirklich klar ist, ob sich überhaupt noch jemand für die Antworten interessiert oder anders ausgedrückt: Bekommt ihr das überhaupt noch mit wenn ich antworte?

12v12 a

Schaut mal was ich heute morgen im Netz gefunden habe! Wer kann sich an ein solches Problem erinneren?

12v12 f

Dann müssen mal wieder ein paar Hundehaare entfernt werden – grrrr

12v12 c

So warm wie es ist, tut ein wenig kalte Melone nach der harten Hausfrauenarbeit richtig gut.

12v12 b

Leider muss ich dann meine liebsten Puschen in gutes Schuhwerk umtauschen. Warum darf man eigentlich nicht in Puschen in die Stadt gehen?

12v12 d

Dieser Rattanstuhl verlässt heute unsere Wohngemeinschaft. Leb wohl, du gutes Stück.

12v12 e

Es folgt ein kleiner Ausflug, ich brauche nicht fahren, sondern kann mich sonnen – Yeah!

12v12 h

Nachmittags ruft die Nähmaschine. Es vergeht einfach kein Tag ohne dieses wunderbar ratternde Geräusch.

12v12 i

Ne, das war nicht! Gruselig!!! Morgen kommt der Nahttrenner dran, mal sehen was sich retten läßt. Ich halte euch an dieser Stelle auf dem laufenden – Knorke meets Tilda

12v12 j

Abendessen, es gibt Salat. Hier ein Foto vom Dressing, bevor die Umdrehungen hinzugefügt werden.

12v12 k

Zum schönen Ende dieses 12 ten ist meine Puschenschwester zu Besuch 🙂

12v12 y

Das wars, mein zwölfter. Jetzt schnell verlinken und dann ins Bett.

Nacht oder N8i

Bine

 

Bildschirmfoto 2015-06-12 um 23.06.37

 

 

 

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Havelmedchen
13. Juni 2015 09:18

Oh , so eine eisgekühlte Melone könnte ich jetzt schon zum zweiten Frühstück essen.
Coole Photos 😉
Bis Dienstag und ein schönes Wochenende!
Daniela

Das scheint aber ein entspannter Tag.
Schade um den Sessel.
Die Puschen und die Puschenschwester, lustig. Sind aber bestimmt auch super bequem!
Warum solltest du damit nicht in die Stadt?
Liebe Grüße
Andrea

Menü