Header

Der Moment in dem man feststellt, das der Stoffeinkauf nicht zur Handtasche passt!

In ein paar Tagen fahre ich mit meiner Freundin für eine Weile (mein Liebster denkt immer noch es sind nur drei Tage ;-)) in den Urlaub. Natürlich will ich vor Ort neben ihr hübsch aussehen! Da meine Garderobe aber im Frühsommer eine Frischekur durchmachen musste, ist mein Kleiderschrank mehr als leer.

mach was gegen hässlich

Ein neues Sommer-Strand-Outfit muss her. So bin ich also los um Stoff zukaufen. Nach dem Einkauf fragt mich die liebe Nicole von Madame belle praire was für ein Stöffchen es denn geworden ist. Ich schicke ihr schnell ein Foto, besser als tausend Worte:

Einkauf

Da hätte es mir eigentlich schon auffallen müssen. Ich war nur so voller Vorfreude, das ich wohl nicht ganz klar sehen und denken konnte – grins.

Heute morgen wird endlich genäht. Ich habe mich statt einem Kleid für einen Rock und einem Shirt entschieden. Genauer erklärt: ein Kimono-Tee (mal wieder) und eine Etta (ohne unteres Bündchen). Da ich nur Boardgepäck dabei habe, muss clever geplant werden. Die Outfits müssen kombinierbar sein.

Jubel, alles sitzt perfekt ,ohne mich bei der Hitze vor Ort einzuengen.

Ganz stolz präsentiere ich mein neues Outfit allen Anwesenden und ernte Lob ohne Ende. Gerade will ich frisch geölt vom Lob meinen Tag bei Aperol ausklingen lassen, als

OH NEIN!!! Ich bin ein Streifenhörnchen!!!! Wie sieht das denn aus?????

IMG_8370

Streifen

Herr Capone freut sich über sein gestreiftes Frauchen. Der alte Fotobomber!

IMG_8386

Egal, dann weiß halt jeder das ich Streifen im maritimen Look mag.

BASTA! Und jetzt geht’s ab in der Urlaub!

Bine

verlinkt mit der Mega neuen heißen

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Creadienstag

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Havelmedchen
23. Juni 2015 08:36

Achso, du bist noch garnicht weg!!
Aber dein Sommerlook gefällt mir sehr! Musst halt noch nen poppiges Knallfarbe-Accessoire raussuchen!!
Gruß
Daniela

Mir gefällt es sehr und die Streifen stehen dir, kann ja auch nicht jeder tragen 🙂
Liebe Grüße, Lee

Ach liebe Sabine, was für ein Drama!! Was Stoffläden so alles im Hirn bewirken können, oder? Das hätte mir genau so auch passieren können. Das Kleid ist jedenfalls super, der Beutel auch. Und dass beides gleich gestreift ist, da musst du jetzt durch. Es gibt Schlimmeres.
Liebe Grüße,
Elke

Menü