this is not ok

Immer dann, wenn ich ein Projekte beende, bin ich mega stolz und erfahre das Gefühl höchster innerer Zufriedenheit. Diese tiefe Emotion empfinde ich nicht, wenn ich mir einfach nur ein Shirt im Laden kaufe. Genau aus diesem Gedanken heraus war für mich sofort klar, dass ich bei der großartigen “This is not okay-Kampagne” teilnehme.

this is not okay

Die Kampagne ins Leben gerufen hat die liebe Susanne von Mamimade.

Sie möchte einen Katalog erstellen, in dem sich alle Nähblogger zusammenschließen, um damit sowie darin gemeinsam gegen die Ausbeutung von Nähern und Näherinnen in der Textil- und Bekleidungsindustrie zu protestieren.

Ich selbst achte bei meinem Stoffeinkauf vermehrt auf die Herkunft, die Qualität und den Ressourceneinsatz der Ware. So sind mir z. B. Fair-Trade Produkte oder Biostoffe sehr wichtig. Das ist einer meiner Beiträge, die Ausbeutung zu bekämpfen oder zumindest darauf hinzuweisen.

Ich habe mir lange überlegt, welches Outfit und welche Location für ein solches Katalogfoto angemessen ist. Nachdem gestern die 198ste Nähbloggerin ihren anregenden Beitrag veröffentlicht hatte, war mir sehr schnell bewusst, welches Foto ich nehmen würde…

Riesen Sprung

Das Shirt habe ich schon einmal vorgestellt. Der Jersey-Stoff ist von “Hilco” und der Schnitt mein persönlicher Sommerfavorit: Kimono-Tee von MarieDenmark. Die Yoga-Hose ist nach meinem eigenen Schnittmuster genäht. Falls ihr die Hose nachnähen möchtet, schaut einfach hier vorbei. Ich habe den Schnitt für euch online gestellt.

Da aus meiner Sicht nur ein Trampolin-Foto von mir vorzeigbar geworden ist, möchte ich euch einfach noch die auf die Ränge verwiesenen Bilder und Locations präsentieren.

This is not okay2

This is not okay1

Ich freue mich riesig über die starke Beteiligung an dem Nähblogger-Katalog. Diese Freude teilen wir wohl alle 🙂 und setzen gleichzeitig damit ein gemeinsames Zeichen.

Dieses Zitat von Susanne möchte ich unbedingt noch einfügen:

Jeden Tag

 

Liebe Susanne, herzlichen Dank für diese Aktion! Es ist mir eine Freude, daran teilzunehmen!

Sonnige Grüße

Bine

 

Verlinkt mit Mamimade Nähbloggerkatalog

 

13 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Tolle Aktion, wirklich!! Und die Photos sind super!
Liebe sonnige Grüße
Daniela

    Sabine Bestian
    1. September 2015 18:13

    Liebe Daniela,
    wenn du nähen lernen willst. Ich bring es dir gerne bei 😉

Tolle Fotos! Und Outfits sowieso…der Knaller!
Liebe Grüße,
Lee

Ach Mensch, deine Outfits sind wieder mal ‘echt Knorke’! Schön, dass du auch bei der Aktion dabei bist,
liebe Grüße,
Maarika

Wieso ist nur das Sprungfoto was? Ich finde die mit Kimono Tee und Röckchen auch toll! Echt Knorke eben 😉
Liebe Grüße,
Marina

    Sabine Bestian
    1. September 2015 18:11

    Ich dachte, mein Trampolin-Bild lockert den Katalog ein wenig auf. Außerdem freu ich mich riesig über die großartige Beteiligung 😀

Ist das ein cooles Foto auf dem Trampolin! Die anderen find ich aber auch nicht schlecht…die tollen Klamotten sowieso ????
viele liebe Grüße und bis bald!
Andrea

die Bilder auf den hinteren Rängen sind durchwegs absolute herzeigbar, aber die Bine-in-der-Luft – Version setzt neue Maßstäbe an Fotobewertungen …
🙂
love it!

Ich find alle Fotos gelungen! Genau so fein wie deine Nähwerke!

Menü