Heute zum RUMS eine super schnelle Yoga Hose und ein ultra kurzer Blog:

Ich hab mir in meinem letzten Urlaub eine Yoga Hose gekauft, wollte einfach bei der Hitze etwas haben, was sich sehr bequem trägt. Seit ich sie besitze ziehe ich sie eigentlich nur noch zum waschen aus. Deshalb wurde kurz entschlossen, vor meinem heutigen Ausflug in den Süden Deutschlands, eine neue genäht. Den Schnitt hab ich mir von der anderen schnell kopiert. Das ging sehr einfach. Kurz habe ich noch überlegt ob nicht das Hinterteil (wegem zu rundem Popo) etwas weiter seinen müsste. Hihi – da hatte ich aber schon zugeschnitten!

IMG_6248

Hose auf das Papier gelegt und einfach drum rum gezeichnet. Mädels, dat is easy peasy!!!

IMG_6258

Diesen Stoff hole ich bei jedem Jersey-Projekt wieder raus. Bin am Überlegen und diskutiere mit mir selbst. Doch auch dieses mal verliert der schöne Stoff.

IMG_6357

Bevor mein Fotograf zu seinem wichtigsten Tagestermin eilt, renne ich zum shooting. Dein ein paar schnelle Bilder müssen her. Die sind grauenvoll, aber für heute wird es reichen.

IMG_6368

IMG_6369

IMG_6371 (1)

Auf den Bildern erkenne ich das die Beine zu lang geschnitten sind. Das Bein-Bündchen ist gar nicht zu sehen. Muss also demnächst noch gekürzt werden. Für alle die, die Interesse am Schnitt haben: Ich werde ihn demnächst einscannen und hier online stellen. Leider nur in Größe S

Das Schnittmuster ist eingescannt. Ihr solltet es so kleben:

Yogahose-Schnitt

 

Hier ist der download: Yogahose Schnitt

Jetzt düse ich los, in mein kleines Wochenend-Abenteuer.

Bine

[vc_icon color=”text” size=”xs” link=”” external=”0″ icon_fontawesome=”fa fa-star”]Hier noch ein Outtake: Auf dem Weg zum Shooting hat Aschenputtel ihre Schuhe verloren! 😀

IMG_6374

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Bin gerade erst auf Deinen Beitrag gestossen 🙂
Die Hose sieht super aus!!!!!

Danke für den Schnitt!
Darf ich fragen, welche Größe Du bei Hosen normalerweise trägtst? Nur dass ich weiss, ob ich sie für mich evtl. etwas größer nähen muss 😉 Danke!!!

Liebe Grüße
Tanja

Menü