Begeisterung

Die totale Begeisterung über das eigene Produkt! Kaum zu glauben, aber wahr.

Mein Urlaub ist beendet und ich komme mit einer ganz großartigen Einsicht heim!

Kleine Einführung: Meine Taschen-Karriere begann mit Kulturtaschen. Nachdem alle Menschen in meinem Umfeld damit glücklich gemacht wurden, bin ich auf Einkaufstaschen umgeschwenkt. Dabei ist mir schnell  aufgefallen, das ich eigentlich viel lieber die, nennen wir sie hier mal Cross-over-body-Taschen (Schultertasche) trage. Nur das ich mit einer solchen Tasche schlecht Fahrrad fahren oder einkaufen gehen kann. In eine solche Tasche passt die Geldbörse und andere Kleinigkeiten, jedoch keine drei Flaschen Prosecco – grins

So wurde mit Hilfe meines Sohnes ein Rucksack entwickelt. Welcher nach sehr kurzer Zeit miminiert wurde zu einem Turnbeutel. Im vergangenen Jahr ist dieser dann noch an der ein oder anderen Stelle verfeinert worden.

Mit dem heutigen Endprodukt bin ich mehr als zufrieden. Wie zufrieden, nein, wie begeistert ich von meinem eigenen Produkt bin, habe ich in diesem Urlaub erfahren dürfen.

Ich habe zwei ganz wundervolle Urlaubswochen gemeinsam mit meiner Freundin in Italien verbracht. Wir sind viel rumgekommen, insgesamt hatte der Mietwagen am Ende 800km mehr auf der Uhr. Nebenbei sind wir aber auch sehr viel gewandert. Da wir nicht im Hotel sondern in einem kleinen Apartment gewohnt haben, kam der ein oder andere Prosecco-Einkauf im Supermarkt hinzu. All das hat mein Turnbeutel tapfer über sich ergehen lassen.

Italien '15-2

Italien '15

Italien '15-1

Italien '15-3

Italien '15-9

Jede Wanderung wurde mit mindestens zwei Liter Wasser, Obst und Brot, sowie einem paar Ersatzschuhen gestartet. Bei 30 Grad im Schatten ist es sehr empfehlenswert viel Flüssigkeit dabei zu haben. Ich kann euch sagen ich hab noch nie so viel geschwitzt. Die ersten Wanderungen hatte ich ein Sportshirt an, weil ich Angst hatte das der Gurt des schweren Turnbeutels mich wund scheuern würde. Nach einem kleinen Abstieg zum Strand auf Ischia wurde aber ganz schnell klar: ein Top geht auch und ist so viel angenehmer als ein Shirt.

Italien '15-7

Italien '15-4

So, genug Werbung in eigener Sache, aber empfehlen kann ich euch diesen treuen Urlaubsbegleiter wirklich sehr!

Habt eine schöne Woche und genießt das tolle Wetter.

Bine

 [vc_icon color=”text” size=”xs” link=”” external=”0″ icon_fontawesome=”fa fa-star”] Hier noch ein kleiner Outtake, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

Mein Hirn war schon ziemlich verbrannt. Das der alte Fahnenmast aber auch keine Auto-Korrektur hat – kopfschütteln! Als ich den Fehler am Abend im Bett auf dem Foto erkannt hatte war es natürlich zu spät, aber wir haben herzlich gelacht.

– echt korke – TULY FUNNY

Italien '15-8

Italien '15-0

Verlinken mag ich heute mit der vierten HoT-Party und mit TT-Taschen und Täschchen

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

 

 

 

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ist aber auch wirklich ein tolles Produkt 🙂
Liebe Grüße, Lee

Ich muss auch endlich so ein Teil machen! Soll ich ab sofort das N weg lassen?
Ich grüße dich von Herzen!
Jenny

Ja! Ja! Ja!
Die Turnbeutel werden immer mehr zu meinen ständigen Reisebegeleiter und sie sind einfach perfekt unperfekt (hihi).
Letzte Woche war er mir ein treuer Begleiter in Prag und wird bei den nächsten Reise wieder sofort mitgenommen!
Danke dafür!
Liebste Grüße an die allertollste Tante!

huhu…könnte ich vielleicht deinen schönen schnitt haben??? ich glaube ich brauche auch so einen ☺♥ liebe grüße nico

    Sabine Bestian
    6. August 2015 11:58

    Liebe Nico,
    noch verkaufe ich den Schnitt nicht.
    Schau dich doch bei mir im Shop um! Vielleicht findest du dort den für dich passenden Turnbeutel.

    Sonnige Grüße
    Bine

Menü