Tante Hertha

Mein Lieblingsshirt oder wie Tante Hertha entstand

Dieses Shirt ist eines meiner Lieblingsoberteile. Es hat für eine enge Hose oder Jeggins genau die richtige Länge, ohne zu dabei sackartig zu wirken. Es ist vom Stoff her nicht zu dick, sondern fällt wunderbar locker. Die dreiviertel langen Ärmel sind zum Arbeiten sehr praktisch. Auch der Ausschnitt ist genau so wie ich ihn gerne mag. Also, rundum das perfekte Oberteil.

Schon lange will ich es nachnähen. Traue mich aber nicht, lasse den Gedanken lieber noch ein wenig liegen. Bis mir neulich bei einem Besuch bei Stoff & Stil der richtige Stoff dafür in die Hände fiel.

Ich habe es also gewagt den Schnitt zu kopieren. So schwer war es gar nicht. Als erstes entstand dieses schwarze Shirt. Noch ohne Bündchen, aber dafür mit einer Pailetten-Applikation. Wie ich im Nachhinein feststellen musste, ist es etwas zu kurz geworden.

Tante Hertha1

Tante Hertha2

Kurzum habe ich all meinen Mut zusammen genommen und den teuren Stoff angeschnitten und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Es ist mir eine exakte Kopie meines Lieblingsshirts gelungen.

Ich nenne meinen Schnitt “Tante Hertha”. Zum einen weil ich in der “Onkel und Tanten Fraktion” bleiben möchte. Zum anderen hieß meine Lieblingsoma mit Vornamen Hertha. Bin gespannt ob ihr den Schnitt interessant findet und sich daraus ein neues Ebook entwickelt.

Tante Hertha4

Tante Hertha3

Das untere Bündchen muss ich beim nächsten Mal ein klein wenig weiter schneidern oder vielleicht auch nur den Stich ändern, es ärgert mich das sich Bündchen ein wenig kräuselt.

Beim nächsten Stoffmarkt werde ich nach neuem Stoff für mein Lieblingsshirt “Tante Hertha” Ausschau halten.

Knorkige Grüße

bine

Auch diesmal ein kleines Shooting-Outtake (bin immer noch leicht genervt von dem Auslöse-Teil):

Tante Hertha5

[vc_icon color=”text” size=”xs” link=”” external=”0″ icon_fontawesome=”fa fa-star”]Verlinkung: Rums

19 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Und schon wieder bin ich auf Deinem Blog gelandet :-))
Wow….ich bin beeindruckt!
“Tante Hertha” gefällt mir richtig gut. Ein richtig tolles Basicteil. Ein Ebook wäre also der HAMMER!!!
Ganz liebe Grüße Katrin

Toll! Und genau meins, ich liebe diese Teile die genau zwischen schick und sportlich liegen. Also wenn es ein Ebook geben sollte und du jemanden zum probenähen brauchst, weißt du wo du mich findest 😉
Liebe Grüße,
Lee

Tolles Shirt!
Würde ich sofort nachnähen,wenn es ein e-book gäbe…auch meine Teenager-Tochter wäre begeistert.

Danke für das letzte Foto! Mir hätte sonst echt was gefehlt!!!
Steht Dir sehr gut!!! Tante Hertha find ich echt cool!

Liebe Grüße
Christiane

Wow, ich mag Deine Fotos immer sehr. Das Shirt steht Dir toll. Für mich wäre das wohl nichts, ich denke solche lässigen Schnitte lassen mich unvorteilhaft wirken und so knallenge Hosen trage ich auch weniger. 🙂
LG
Kerstin

Klasse deine Tante Hertha!
Kann ich mir auch sehr gut fürs Bürooutfit vorstellen 🙂
GLG Dominique

Wahnsinnig toll! Ein EBook wäre sensationell. Würde ich sofort kaufen. Ich mag genau diese Art von Shirts am allerliebsten.
GLG vom Bodensee

Liebste Bine! Das ist es ja wohl. Du siehst so toll aus!!! Ich hätte im März noch aufm CAMP Zeit dein Shirt zu nähen und dann nicht nur als Probenäher. Ein Grund mehr dass ich mal zu S&S muss.
Los, Mädchen, lauf los und rock das Ding! HaHoHe Hertha Bine OLE.
Freu mich sehr dass du mir über den Weg gelaufen bist.

Küsschen Nicole

Sooooooo toll! Bitte, bitte, bitte E-Book! So ein Shirt ist genau das, was ich verzweifelt suche!
Liebe Grüße und hei hei, Daniela!

Superschick.
LG
Gesche

Ich warte auf das ebook. Kauf ich.
LG Manu

Das sieht super aus und ich kann bestens verstehen, dass das sein absoluter (muss ich das jetzt durchstreichen?) Lieblingsschnitte ist. Sieht sehr lässig und trotzdem schick aus. Und der Strickstoff ist auch echt der Hammer!

Liebe Grüße,
Katja

Der Pulli ist der totale Knaller! Genau mein Ding! Ich würde mich freuen wenn du das als ebook heraus gibst.

LG
Petronella

Wow, du siehst toll aus ❤❤
Super cooles Shirt in toller Farbe!!
Lg
Veronika

Hallo Bine,
der Pulli ist toll. Mir persönlich gefällt er ohne Bündchen am besten. Ich finde, ein Bündchen passt nicht richtig dazu. Aber wie schon gesagt ein tolles Teilchen :-).
Liebe Grüße, Claudia

Genial. Genial!! Den Schnitt würde ich sofort kaufen (und Probenähen *gg*)

Oh ha, das ist genau der Schnitt, auf den ich zur Zeit total stehe. Gerade heute habe ich mir ein Shirt genäht und hatte mir gedacht, es mal in der “Vokuhila-Variante” zu nähen. Leider ist es zwar vorne kurz aber hinten nicht so richtig lang geworden. Bei Deinem Schnitt der Tante Hertha konnte ich super gut erkennen,dass ich nicht mutig genug war. Ich habe es hinten nicht lang genug gelassen. Hach, Danke für diese Inspirationen und ich werde in Zukunft mal des öfteren bei Dir vorbei schauen.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag wünscht Dir Epilele

Hallo Bine,
dieses Shirt ist echt der Hammer.Ich habe es neulich beim Nähtreff schon bewundert.Wenn du daraus ein EBook machen würdest wäre ich sofort dabei.
LG Jana

Dahlmann Sandra
4. März 2016 22:52

Wow, Tante Hertha gefällt mir immer besser…
Ein Basic Teil was in keinem Schrank fehlen darf!

Erst gestern wurde ich wieder belehrt, mehr und mehr für mich zu nähen.
War zur Eröffnung einer tollen Boutique.
Alle drei 38er Oberteile waren mir an den Armen viel zu kurz ^^
Das nervt und motiviert mehr zu nähen!
Herzlichst sanDIY

Menü