Virtuelles Nähtreffen Geo-Bag

Gestern Abend war es mal wieder so weit. Miriam @mecki-macht und Sonia @bysoneken rufen zum gemeinsamen virtuellen Nähabend auf. Ein Treffen an dem alle Teilnehmer das gleiche Projekt nähen. Bereits im August des letzten Jahres haben wir gemeinsam genäht, damals eine große Tasche, hier könnt ihr meine Tasche von damals bewundern.

Diesmal wieder eine Tasche, eine schnelle Kulturtasche. Eine kleine Tasche die in jeder Handtasche ein Plätzchen findet und allerlei Kleinigkeiten in sich versammeln lässt.

Die Geo-Bag nach dem Schnittmuster von Pattydoo.

Ein sehr cooles Schnittmuster! Liebe Ina, ich kann dich nur bewundern für eine so komplizierte Schnitterstellung. Mein Knopf lässt trotz gutem logischen Denken keine solche Arbeit zu. Herzlichen Dank das du uns deine Arbeit dann auch noch als Freebook kostenlos zur Verfügung stellst.

Da ich bereits zwei Geo-Bags aus Kunstleder genäht habe, hatte ich große Lust zu experimentieren. Ich entschloss mich meine mittlerweile liebste Art der Stoff-Manipulation zu nehmen. Was mit Leder klappt sieht bestimmt mit einen ganz leichten Chiffon auch gut aus.

Erster Schnitt:

Ich schneide viele schmale Streifen zu. Schräg zum Fadenlauf, damit sich der Stoff nicht zu schnell aufribbelt.

Zweiter Schritt

Nun nähe ich die einzelnen Streifen, mit einem Zick-Zack-Stich, auf das grob vorgeschnittene Schnittteil.

Dritter Schritt

Erst jetzt schneide ich das genaue Schnittteil zu. So bin ich sicher das alle Maße auch genau stimmen.

Nun wird die Tasche nach der wunderbaren Videoanleitung von Pattydoo zu Ende genäht.

Immer wieder ärgere ich mich über meinen “Wendeöffnungs-Geiz”. Meine Wendeöffnung ist so schmal, dass ich jedesmal eine schwierige Geburt erlebe.

Schlußendlich bin ich fertig und bewundere am späten Abend nicht nur meine gelungene Geo-Bag, sondern auch ganz viele wunderschöne und sehr kreative Taschen der teilnehmenden Mädels.

Schaut euch mal um #instanähabendgeobag

Heute nun hat meine Geo-Bag noch eine Zipperhilfe, in Form von zwei passenden Bändern, bekommen.

Da ich gerade im kreativen Fluß bin, entstand noch eine Geobag, diesmal aus einer LKW-Plane. Die graue Seite der Plane erschien mir zu langweilig, das weiß zu – naja sagen wir mal, zu weiß! So habe ich mich entschlossen die weiße Seite der Plane mit einem Neon-Orange farbenen Permanent-Marker zu bemalen.

Von dem Ergebnis bin ich begeistert. Die Streifen kommen sehr gut auf der Geo-Bag zur Geltung und die LKW-Plane verleiht der Tasche einen wunderschönen Stand.

Abschließend möchte ich mich bei den beiden Organisatoren dieses Nähabend bedanken. Mädels, ihr seid einfach ganz großartig mit eurem Talent uns alle mitzuziehen. DANKE!

 

12 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Liebe Bine, vielen lieben Dnak für deine herzerwärmenden Worte! ???? Ich freue mich so, dass du mit uns genäht hast und finde deine Experimente einfach nur grossartig. Das Bemalen der Plane gefällt mir auch total. Inspiriere uns weiter mit deinen Experimenten!
Der nächste Nähabend ist bereits geplant und wird noch vor Ostern stattfinden.
Hab ein sonniges Wochenende und lass dich virtuell fest drücken, Sonia.

    Liebe Sonia,
    Herzlichen Dank. Ihr seid Schuld an meiner fließenden Kreativität. So ein Abend ist hervorragend geeignet um neue Energie zu sammeln. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten gemeinsamen Nähabend.
    LG Bine

Tolle Idee mit so einem Nähabend und du hast die beiden Bags super gestaltet. Mir gefällt die LKW-Plane am besten, die Neonstreifen sehen super frisch aus! Wendeöffnungsgeiz ist mir auch ein wohlbekanntes Phänomen … LG Ingrid

    Liebe Ingrid,
    einen ganz herzlichen Dank.
    Mal sehen was ich als nächstes aus der Plane zaubere. Mein Sohn möchte eine Laptoptasche, aber da graut mir vor.
    LG Bine

Deine Geobags sind einmalig. So toll deine Ideen den Stoff aufzupeppen. Die Variante mit der Plane und den aufgemalten Streifen ist genial. Viel Spaß mit deinen neuen Täschchen. Wenn du sie nicht mehr magst, meine Adresse hast du ja ????. LG Kirsten

    Liebe Kirsten.
    ich befürchte das die Tasche mit den Streifen nach ein paar Wochen Benutzung ziemlich fies aussehen wird. Deshalb muss ich sie wohl leider behalten – grins
    LG Bine

Cool wie immer liebe Bine! Die Idee mit der Plane ist ja echt mal wieder genial!
Ja, diese Instanähabende sind der Knaller – das nächste Mal muss ich unbedingt dabei sein!
Liebe Grüße, Dani

    Liebe Daniela,
    Herzlichen Dank. Ich kann dir nur empfehlen dir das nächste Mal Zeit zu nehmen. Diese Abende finde ich kreativ sehr inspirierend.
    LG Bine

Die sehen sooooo toll aus ????????????????besonders die aus der LKW Plane. Wo bekommt man die? Bei dem nächsten Nähaben möchte ich auch mal mitmachen????Liebe grüße Jule

Die sehen sooooo super aus????????????????. Besonders die aus der LKW Plane. Wo bekommt man die Plane?
Liebe grüße
Jule

    Liebe Jule,
    Ich habe die Plane von meinem Sohn geschenkt bekommen. Leider kann ich dir nicht weiterhelfen. Sorry!
    LG Bine

Das Nähen in dieser virtuellen Runde hat wirklich großen Spaß gemacht, zwischdendurch habe ich immer mal geschaut, was jeder so näht. Deine beiden Exemplare sind echt sehr schön geworden, du hast wirklich immer witzige Ideen ; )) Ganz liebe Grüße an dich von Miri

Menü