Onkel_Knorke_black_bag_Collage

Onkel Knorke hilft nochmal

Die Aktion der Nähblogger für Flüchtlinge geht in die Zweite und bestimmt nicht letzte Runde. Sehr gerne bin ich wieder mit dabei.

bff

Ich sehe Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, mit ihren verschiedenen Fähigkeiten und Talenten als eine Bereicherung unserer Gesellschaft an und glaube an eine nachhaltige Einwanderung. Wir brauchen Pragmatismus und weniger ressentimentgeladende öffentliche Positionierungen und Schnellschüsse. In einer von Terror und Krieg geschüttelten Welt ist Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft ein Hoffnungszeichen für den Zusammenhalt unserer Gemeinschaft. Im kleinen, wie im großen, den es ist unsere Haltung die unsere Welt zu dem macht, was sie ist.

„Nähblogger für Flüchtlinge“ – das ist ein Gemeinschaftsprojekt von über 30 Bloggerinnen. Uns alle eint die Liebe zum Nähen, die Liebe zu hochwertigen Stoffen und Materialien. Und die Tatsache, dass wir einen Beitrag zur Flüchtlingshilfe leisten möchten, so wie wir es am besten können – mit Nadel und Faden, Tastatur und Computer.

Diesmal bin ich mit der Luxusausführung vom Onkel Knorke Turnbeutel dabei!

Onkel_Knorke_black_bag 6

Bei diesem Turnbeutel habe ich mich für Leder-Pailetten entschieden. Im inneren Bereich gibt es eine Premiere!

Onkel_Knorke_black_bag 4

Natürlich hat auch dieser Turnbeutel eine kleine Innentasche und ein Karabiner für den Schlüsselbund.

Onkel_Knorke_black_bag 3

Konnte ich dein Interesse wecken, dann schau auf der Auktionsplattform vorbei, dort versteigern wir in liebevoller Handarbeit hergestellte Unikate, der Erlös fließt zu 100 Prozent in die Flüchtlingshilfe.

So funktioniert das Ganze:

Dein Kommentar ist Dein Gebot – selbstverständlich muss der Wert höher sein als der im vorherigen Kommentar. Wichtig: Hinterlasse uns eine E-Mail-Adresse, nur so können wir Dich nach erfolgreichem Bieten kontaktieren. Als Erstbietender bitte das Start-Gebot des entsprechenden Artikels beachten, dieses orientiert sich am Materialpreis. Die Versteigerung beginnt am Montag, 4. April, 9 Uhr und läuft bis Sonntag, 10. April, 22 Uhr. Nach Ablauf der Versteigerung erhält automatisch der Höchstbietende den Zuschlag. Der entsprechende Betrag wird dann vom Käufer an „Blogger für Flüchtlinge“ bei betterplace.org überwiesen. Die Spendenbescheinigung gilt als Beleg, dieser geht via Email an den entsprechenden Blogger – und schon kann sich das Unikat auf den Weg zu Dir machen. Detaillierte Infos findest Du auf unserer Seite So funktioniert es, da ist jeder einzelne Schritte noch einmal genau erklärt. (Auszug aus dem Blog)

Onkel_Knorke_black_bag 2

Nun bleibt zu hoffen, das wir wie beim letzten Mal einen hohen Erlös erzielen.

Bine 1

 

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Mensch ist der schick!!!!!!!!!! Und der Innenstoff, der Hammer!!! Also wenn der nicht viel Knete bringt dann weiß ich auch nicht!
Liebste Grüße,
Lee

Ich finde ihn sehr sehr zauberhaft und wünsch Dir einen maximalen Erfolg! Bin gespannt ob der Erlös vom 1. Spenden-Marathon geknackt wird ????

Tschööö mit ö

Menü