Die faltige Hertha

Die faltige Hertha

Meine sommerliche Auszeit ist fast beendet.

Ich beginne mit einer Aufgabe, die ich mir ziemlich einfach vorgestellt habe. Zwei Falten am Ausschnitt, die sich überlappen. Natürlich genäht aus einer locker fallenden, man könnte auch sagen nervig flutschigen Viskose.

Der Ausschnitt soll Hertha’s Kleid das gewisse Etwas einhauchen.

Die Suche nach einem Schnittmuster für eine solches Kleid erspare ich mir. Ich mache mir den Schnitt lieber schnell selber. Ja, manchmal leide ich an grandioser Überschätzung. Dann weist das Leben mich zurück in seine Schranken oder besser gesagt, dann geht es wieder einen ordentlichen Schritt zurück.

Aber statt locker zu lassen verbeiße ich mich noch mehr in meine Idee. Es läßt mich nicht mal schlafen, ich stehe mitten in der Nacht wieder auf und probiere eine neue Schnittvariante. Am nächsten Morgen, nachdem der Kaffee im Hirn angekommen ist, komme ich den ersehnten großen Schritt weiter.

Schlußendlich habe ich zwar ein annehmbares Ergebnis, aber wirklich glücklich bin ich nicht mit mir. Warum kann ich nicht einfach den leichten Weg gehen und ein schon vorhandenes Schnittmuster nähen?

Vielleicht kennt ja eine von euch dieses Schnittmuster oder kann mir eines empfehlen.

Die faltige Hertha 3

Die faltige Hertha 2

Die Bilder mussten einfach vor unserem Hortensien-Meer entstehen. Ich freue mich täglich über diese Blumenpracht!

Bis ganz bald

 

Bine_knorke

 

 

 

Verlinkung: Me Made Mittwoch

12 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ein sehr schönes Kleid und die kleinen Falten am Ausschnitt bringen es wirklich. Echt schön! Der Prozess … tja da hat halt jeder seinen Stil. Das Ergebnis überzeugt jedenfalls auf ganzer Linie bzw. Falte 😉 LG Kuestensocke

Gabi gerngmacht
27. Juli 2016 17:07

Schau mal auf Mamahoch2, die haben heute eine Kleidvariante mit Kellerfalte am Ausschnitt vorgestellt, mit Anleitung zum selber machen. Vielleicht hilft dir das ja.
Und ausserdem, ich find das Kleid schön, ist vorallem schön luftig denk ich.
Liebe Grüße
Gabi gerngmacht

Was hast Du immer für tolle Ideen!?!
Dein Kleid sieht super aus….man erkennt die Hertha kaum noch :-))
Wäre auch mit hohen Sandalen ein perfektes Kleid zum Ausgehen!
Ganz liebe Grüße Katrin

Liebe Bine, ich finde dein Kleid sehr schön, die Idee ist fantastisch! Ehrlich, Du inspirierst mich immer total und dadurch entwickelt sich wieder eine neue Idee. Der Kopf rattert schon wieder…

Liebe Grüße Jenny

Toll! So gefällt mir das Herthakleid total gut und ich würde den Schnitt sofort kaufen,
wenn es ihn so gäbe.
LG sunshinemelc

Elena Vogel
27. Juli 2016 21:39

Oh das Kleid ist ja zauberschön!! Traumhaft! Gibt es dazu vielleicht mal ein Tutorial oder gar einen neuen Schnitt? Würde mich sehr freuen, so eine tolle Idee! Ich wünsche dir noch viele laue Sommernächte damit!

Toll. Steht Dir sehr gut. Schick und lässig zu gleich.

Wie toll ist das denn?!? Ich bin mir relativ sicher, etwas in der Art schon einmal gesehen zu haben, aber wo?… Aber ich finde die Idee so toll, dass ich mir wohl mal jenes einfache Schnittmuster aus der LMV schnappen und versuchsweise ergänzen werde. Danke für die Inspiration! Schaut toll aus! LG, Frieda

die idee mit der scherenfalte ist super, schaut gleich ganz anders aus. und die limelight (?) ist fantastisch, da beneide ich dich drum.
lg
molli

Bine,
eine super Idee…verstehe ich komplett dass es dirkeine Ruhe gegeben hat. Es sieht toll aus und wäre ein tolles add-on für Herthas Kleid. Toll, jetzt habe ich dir richtig “gut” geholfen 😉
Liebste Grüße aus Kroatien,
Lee

Also ich finde sie super!!!!
Die Falte ist echt klasse! Und ich merke, dass ich mich auch noch mal an die Hertha wagen muss 😉
Liebe Grüße
Fina

Wow, so gefällt mir das Hertha am Besten. Bisher habe ich mich noch nicht an den Schnitt gewagt, da ich Angst habe, dass es an mir so wie ein Nachthemd aussieht. Aber jetzt könnte ich es mir genauso vorstellen.
Genauso wie du es oben beschrieben hast geht es mir manchmal auch. Nur mit dem Ergebnis, dass ich oft im Vorfeld schon kapituliere, besser gesagt ich getraue mich noch nicht so an neue Dinge.
Aber dieses Herthakleid……………das läßt mir jetzt schon keine ruhe mehr.
Mach weiter so mit deinen Ideen, ich finde sie super.
Liebe Grüße
Martina

Menü