Knorke meets Fünffachtasche

Alles begann mit der Vorbereitung auf meinen bevorstehenden Urlaub und der Frage:

Wie packe ich am geschicktesten mein Handgepäck?

Was muss ins Handgepäck? Ich versuche mich da immer sehr zu minimieren. Im Grunde schaue ich im Flieger die angebotenen Filme oder versuche die Flugzeit zu verschlafen. Da benötige ich an Board nicht viel. Das wichtigste sind ein paar warme Socken und für den Morgen vor der Ankunft eine kleine Reisezahnbürste mit Zahnpasta.

Leider gibt es Dinge die ich nicht im Koffer transportieren möchte, wie zum Beispiel mein Laptop. Daraus ergibt sich die Größe meines Handgepäckes. Ziemlich groß musste es sein, hab leider einen 15Zoll Brummer. Den ich im Alltag auch nicht missen möchte.

Schnell kam ich auf die Idee mir eine Fünffachtasche nach dem Schnittmuster von Farbenmix zu nähen. Im Dezember 2015 habe ich mir das Original genäht, hier kannst du sie dir noch einmal anschauen.

Begeistert von meiner Idee ging es an die Stoffsuche. Da kam mir Petra’s monatliche Aktion “1 Stoff viele Möglichkeiten” sehr recht. Ein beschichteter Canvas passt doch perfekt zum Taschen Projekt.

Leider hat diese Story kein Happy End. Denn was ich unterschätzt habe, ist das Gewicht meines Laptop-Brummers. Echt ärgerlich. Ohne Inhalt trägt sich die Tasche super. Sieht auch klasse aus.

Mit dem schweren Laptop kippt jedoch die gesamte Konstruktion, so dass die Tasche nur noch hässlich aussieht.

Selbst mit einer Gurtband-Aufhängung an der Seite konnte ich die Tasche nicht retten. Es sieht nur noch schlimmer aus. Dabei ist das auf dem Foto noch die hübsche Seite.

Traurig macht mich das schöne Innenleben der Tasche.

Mal sehen ob ich in die Idee mit den zwei Fächern noch Zeit investiere. Eines ist klar, als nächstes kommt der Nahttrenner. Das Material ist so schön, das möchte ich gerne retten.

Das Beste zum Schluß: Alles hat ganz fantastisch in meinen für den Urlaub neu genähten Onkel Knorke gepasst.

Grummlige und leicht verregnete Grüße

Bine

Verlinkung: Pepelinchen – 1 Stoff viele Möglichkeiten

7 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Coiffeur Corinna
11. Juli 2017 07:38

Also ich hab ja nur n iPad… da geht das bestimmt prima ????????
Die ist voll schön geworden ????????????????????

Hm, die Polsterung für den Rechner ist wohl auch eher suboptimal, oder?
Warum nicht ein ganz simples Teil im Stil einer Collegetasche mit Fach/Fächern oder Taschenorganizer innen? Das wäre dann auch anderweitig vielfältig einzusetzen.
Schade um den Aufwand!

    Liebe Pippa,
    ja, ich gebe dir absolut Recht. Nur war die Idee nun mal in meinem Kopf und schrie nach Umsetzung, ohne lange zu überlegen. So bin ich nun mal! Kreativ und spontan 😀
    LG Bine

So ein Mist! Eine super Idee und dann sowas. Ich hoffe dass wenigstens trennen schnell vorbei ist.
Drücke dich,
Lee

    Liebe Lee,
    danke dir. Das tut nicht mehr weh. Dafür bin ich um einige Erfahrungen reicher 😀
    LG Bine

Eigentlich eine sehr schöne Idee,liebe Bine, schade dass dein Laptop nicht zusammenfaltbar ist…
Ich bin gespannt,was du verändern wirst bzw. neu nähst; ) Liebe Grüße von Miri
( meine kleine 5fachtasche schleppe ich täglich in meiner großen Tasche herum ; )))

    Liebe Miri,
    die Idee aus der Fünffachtasche eine Handtasche ist auch noch nicht durch. Mal sehen wann ich mir die Zeit nehme, vielleicht mag einer von euch die Idee weiterführen. Meine kleine Fünffachtasche liebe ich nämlich auch.
    LG Bine

Menü