Bade Göre Nähanleitung

Die „Bade Göre ist ein durchdachter BadePoncho, den du dir nach dem Baden, auf dem Campingplatz oder beim morgendlichen Kaffe einfach überwerfen kannst.

Stoffempfehlung: Hier wollte ich zunächst nur Waffelpique oder Frottee empfehlen, durch die Weite des Schnittmusters ist Webware oder Sweat auch geeignet, um dir eine kuschlige „Bade Göre“ zu nähen. Alternativ kannst du dir deine „Bade Göre“ bis Größe M aus Badehandtüchern nähen. Bei einer Handtuchgröße von 70cm x 110cm benötigst du DREI Stück. Bei Größe L musst du dir STRANDhandtücher kaufen, die sind in der Regel 100cm breit, auch hier benötigst du ZWEI Stück.

Auf Instagram kannst du dir unter dem #badegöre ein paar wunderschöne Inspirationen anschauen. Mein Designteam hat ganz fantastische Bade Gören genäht.

Deine „Bade Göre“ Tasche kannst du mit einer normalen Nähmaschine oder der Overlock nähen.

Menü